Adventsweg im Stephanushaus

Mitglieder der beiden Kirchengemeinden des Stephanushauses im Roßdorf stellen mit biblischen Erzählfiguren in acht Stationen die Ereignisse um die Geburt Jesus nach.
An diesen acht Stationen kann man in die damalige Zeit und den heutigen Advent eintauchen.

Ort: Stephanushaus Roßdorf

Zeit: Sonntag 6. Dezember bis Sonntag 13. Dezember von 16 bis 18 Uhr

Eröffnungfeier zur Ausstellung:
Sonntag, 6. Dezember, 16 Uhr
mit Gedanken zum Advent aus verschiedenen Blickwinkeln

Führungen für Kindergärten, Schulen und andere Gruppen nach Absprache auch am Vormittag
Kontakt: Eva Wetzel, Telefon (0 70 22) 4 48 87
Die Ausstellung wird unter tagesaktuellen Hygieneregeln gemäß Corona-Verordnung stattfinden.

Ein 2-Minuten-Video über unsere Stephanusgemeinde

Unser Film-Beitrag zum Kirchenbezirks-Video

Und hier das Gesamt-Video mit 28 Einzelbeiträgen

Impulse von Heinrich Bedford-Strohm aus den letzten Tagen

Gottesdienste - jeden Sonntag um 9.30 Uhr - seit Herbstbeginn wieder im Stephanushaus

 verkürzte Dauer - mit Abstand  -  Gesang nur mit Maske - Mund-Nase-Schutz empfohlen - bitte warm anziehen wegen Lüftung

Besondere Gottesdienste

Ganz aktuell:

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 22.11.20 | Die Toten sind nicht allein

    Der Ewigkeitssonntag ist 2020 für den Abschied vielleicht noch wichtiger als in anderen Jahren. Denn unter Corona-Bedingungen waren Beerdigungen nur eingeschränkt möglich. Umso wichtiger ist es zu wissen: Die Toten sind geborgen in Gottes Liebe. Ein geistlicher Impuls.

    mehr

  • 20.11.20 | Symposium: 100 Jahre Kirchenverfassung

    Die Kirchenverfassung der Evangelischen Landeskirche feierte am 24. Juni 2020 ihren 100. Geburtstag. In einem ausschließlich digitalen Symposium am Freitag, 20. November tauschen sich Experten zur Entstehung und Entwicklung der Kirchenverfassung aus.

    mehr

  • 20.11.20 | Dieter Kaufmann verabschiedet

    Nach elf Jahren im Amt ist der Vorsitzende des Diakonischen Werks in Württemberg, Oberkirchenrat Dieter Kaufmann, am Donnerstag in den Ruhestand verabschiedet worden. Fast 300 Gäste nahmen digital an der Feier teil.

    mehr