"Vom Geistwind getragen" - Pfingsten im Stephanushaus

Eine Installation des Künstlers Sebastian Schmid aus Papierfliegern zum Gottesdienst am Pfingstmontag. Sebastian Schmid gibt hier ein paar Erläuterungen dazu.

Bilder vom Gottesdienst gibt's auf dieser Seite weiter unten.

Gottesdienste - jeden Sonntag um 9.30 Uhr

am 31. Juli um 9.30 Uhr Gottesdienst mit Pfarrerin Mattausch (Sommerpredigtreihe)

am Sonntag, 7. August um 9.30 Uhr Gottesdienst mit Pfarrer Frank

am 14. August um 9.30 Uhr Gottesdienst mit Pfarrerin Unzeitg (Sommerpredigtreihe)

am 21. August um 9.30 Uhr Gottesdienst mit Pfarrer Graf (Sommerpredigtreihe)

Besondere Gottesdienste

Pfarrerin Birgit Mattausch

Ganz aktuell:

Meldungen aus unserer Kirchengemeinde alle

25.01.16 Chor- und Orgelklänge zu Ehren des Altars

Stuttgarter Mädchenkantorei sang im Rahmen der Reihe „Stunde der Kirchenmusik“ in St. Laurentius

mehr

02.06.15 Nachmittagsakademie 15. Juni 2015

Thema: „Hirntod und dann? Organspende aus der Sicht der betroffenen Angehörigen“

mehr

03.05.15 Zustimmung zur neuen Gottesdienstordnung

Der Kirchengemeinderat hat in seiner Sitzung am 15. April 2015 der von der Gesamtkirchengemeinde vorgeschlagenen neuen Gottesdienstordnung zugestimmt, nachdem darüber auf einer Gemeindeversammlung Anfang März ausführlich informiert und diskutiert worden war. Danach wird es am Sonntag nach...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Ein Geschenk an die Gesellschaft

    Die Zahl der Menschen, die sich in Chören und Posaunengruppen engagieren, ist enorm. Der Kirchenmusik in Württemberg scheint es ganz gut zu gehen. Das bestätigt auch der Landeskirchenmusikdirektor Matthias Hanke im Interview mit Jens Schmitt.

    mehr

  • Gemeinsam die Menschenwürde schützen

    Ulrich Enders, bisher Gemeindepfarrer in Michelbach an der Bilz, übernimmt das Pfarramt für Polizei- und Notfallseelsorge im Bereich Nord der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Enders folgt Kirchenrätin Eva-Maria Agster nach, die am 26. September nach 16 Jahren auf dieser Stelle in den Ruhestand verabschiedet wird.

    mehr

  • Verleih uns Frieden gnädiglich

    Neun Menschen sind in München bei einem Anschlag ums Leben gekommen, zahlreiche Personen wurden verletzt - unschuldige Opfer einer grausamen Tat. Wir trauern um die Toten, fühlen mit den Angehörigen und wünschen den Verletzten eine rasche und vollständige Genesung.

    mehr