Das ist sie! Claudia Kook – unsere neue Pfarrerin

Wir freuen uns sehr, dass wir ab September wieder eine Pfarrerin im Roßdorf haben! Claudia Kook stammt aus Oberschwaben, hat an verschiedenen Unis Theologie studiert und ist derzeit Pfarrerin in Pfedelbach. Sie ist Mutter einer dreijährigen Tochter. Sie hat sich auf die Stelle beworben und wurde vom Besetzungsgremium gewählt. Ihre Investitur wird voraussichtlich am 24. September sein.

Bis dahin ist uns weiterhin Pfarrer Markus Frank von der Versöhnungskirchengemeinde als Vertretung zugeteilt (Telefon: 07022-41692). An ihn kann man sich in allen pfarramtlichen Fragen (z.B. Taufe) wenden.

Das Projekt „Teilen im Roßdorf“ sammelt Spendengelder (auf Wunsch gegen Spendenquittung) für die Unterstützung von bedürftigen Menschen im Stadtteil Roßdorf. Ein Vergabeausschuss nimmt Anträge (mündliche und schriftliche) entgegen und verteilt das gespendete Geld. Konfession und Staatsangehörigkeit spielen dabei keine Rolle.

Wenn Sie mehr über das Projekt wissen wollen können Sie sich den Flyer anschauen und ein Interview lesen, das Pfarrerin Mattausch mit Lisa Bauer und Birgit Wipper geführt hat. Beide sind Mitglieder im Vergabeausschuss.

 

Ihre Spende überweisen Sie bitte an

Ev. Gesamtkirchengemeinde Nürtingen
KSK Esslingen, IBAN: DE13 611 500 200 1021 23 926
Stichwort: Teilen im Roßdorf

Gottesdienste - jeden Sonntag um 9.30 Uhr

Besondere Gottesdienste

Ganz aktuell:

25.01.16 Chor- und Orgelklänge zu Ehren des Altars

Stuttgarter Mädchenkantorei sang im Rahmen der Reihe „Stunde der Kirchenmusik“ in St. Laurentius

mehr

02.06.15 Nachmittagsakademie 15. Juni 2015

Thema: „Hirntod und dann? Organspende aus der Sicht der betroffenen Angehörigen“

mehr

03.05.15 Zustimmung zur neuen Gottesdienstordnung

Der Kirchengemeinderat hat in seiner Sitzung am 15. April 2015 der von der Gesamtkirchengemeinde vorgeschlagenen neuen Gottesdienstordnung zugestimmt, nachdem darüber auf einer Gemeindeversammlung Anfang März ausführlich informiert und diskutiert worden war. Danach wird es am Sonntag nach...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Freiheits-Flashmob“ in Stuttgart

    In einem Flashmob haben rund 50 Menschen am Montagnachmittag in der Stuttgarter Innenstadt mit dem deutschen Popmusiker Laith Al-Deen zu seinem neuen Song "(Von der) Freiheit" getanzt. Der Sänger, der bei der zentralen Reformationsfeier „… da ist Freiheit – Das Festival“ am 23. September auftritt, hatte vorher zusammen mit der Evangelischen Landeskirche in Württemberg heimlich dazu aufgerufen.

    mehr

  • Mehr Taufen, weniger Austritte

    Rund 2,05 Millionen (Vorjahr: 2,08 Millionen) Menschen waren im vergangenen Jahr 2016 Mitglied der Evangelischen Landeskirche in Württemberg (Stand 31.12.2016). Das sind 1,29 Prozent weniger als am Vorjahresstichtag. Während die Zahl der Taufen 2016 erneut leicht stieg, ging die Zahl der Austritte zum zweiten Mal in Folge zurück.

    mehr

  • Huber wird Dekan von Mühlacker

    Jürgen Huber wird neuer Dekan des Kirchenbezirks Mühlacker. Der 54-Jährige folgt Ulf van Luijk nach, der inzwischen im Ruhestand ist. Der geschäftsführende Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Rottenburg tritt sein neues Amt voraussichtlich im Spätherbst an.

    mehr